Skip to main content

Infrarotkabine

Infrarotkabine günstig online kaufen

Wer auf der Suche nach einem Schwitzkasten für Zuhause ist, wird sich irgendwann mit der Frage auseinandersetzen, ob Sauna oder Infrarotkabine. Die Infrarotkabine hat gegenüber einer klassischen Sauna Vorteile aber auch Nachteile. Es ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks und der eigenen Präferenzen. Oft wird die Infrarotkabine als sehr angenehm wahrgenommen, da in einer solchen Kabine die tieferen Temperaturen herrschen als in einer Sauna. Wer aber die Hitze in der Sauna mag, wird mit einer Infrarotkabine nicht glücklich werden.

Infrarotkabinen sind gesund

In einer Infrarotkabine zu „saunieren“ hat einige Vorteile. Nicht nur wird der Aufenthalt in einem solchen Schwitzkasten als angenehmer empfunden, er ist auch besser verträglich. Der Aufenthalt in diesen Kabinen hat auf Muskeln und auf die Gelenke eine angenehme Wirkung und auch das persönliche Wohlbefinden nimmt zu. Es stärkt ebenfalls das Immunsystem und kann Sie beim Abnehmen unterstützen. Regelmäßige Besuche der Infrarotkabine wirken also auch vorbeugend gegen Erkältungen.

Infrarotkabinen können täglich genutzt werden

Bei einer herkömmlichen Sauna empfehlen Experten von einem Saunagang einmal bis zweimal die Woche. Personen, die mehr in die Sauna gehen, sollten die einzelnen Saunagänge verkürzen, da ein solcher Saunabesuch sehr anstrengend für den Körper ist. Im Gegensatz zur herkömmlichen Sauna ist kann die Infrarotkabine täglich genutzt werden. Die Belastung für den Körper ist deutlich geringer als bei einer herkömmlichen Sauna.Die einzelnen Sitzungen sollten nicht mehr als 30 Minuten sein. Auch ist eine Ruhepause nötig. Bei einer Infrarot-Kabine reichen aber fünf Minuten aus – das kann natürlich auch mehr sein. Bei einigen Modellen können Sie auch Licht und Aromatherapien nutzen, was natürlich für zusätzliche Entspannung und für Wohlbefinden sorgt.

Der Karbonstrahler

Der große Vorteil der Karbonstrahlern ist, dass Sie diese auch zusammen mit Kindern bedenkenlos nutzen können. Diese Strahler geben nur C-Infrarot-Strahlen ab. Das wird als sehr angenehm empfunden. Doch dafür geht es sehr lange, bis die Kabine geheizt ist. Mit rund 40 Minuten müssen Sie rechnen. Das heißt, ein spontaner Besuch der Infrarotkabine ist so kaum möglich. Dafür macht es nichts, wenn Sie sich an den Strahler selber anlehnen. Dies ist bei den anderen beiden Typen von Infrarotkabinen nicht möglich.

Der ideale Standort Ihrer Infrarotkabine

Wo Sie die Infrarotkabine platzieren möchten, bleibt Ihnen überlassen. Das muss nicht zwingend im Keller sein. Das Wohnzimmer eignet sich genauso gut, wie auf der Terrasse oder im Garten. Doch nicht alle Modelle für den Innenbereich, können auch bedenkenlos draußen aufgestellt werden.Eine Infrarotkabine für den Außenbereich bietet sich vor allem an, wenn Sie eine etwas größeres Modell wünschen. Gerade für eine Infrarotkabine für drei oder vier Personen oder noch mehr fehlt in den Innenräumen vielfach der Platz.

Verschiedene Faktoren haben einen Einfluss auf den Preis

Auf die Größe hat natürlich auch einen Einfluss, ob Sie in der Infrarotkabine nur sitzen oder auch liegen wollen. Natürlich sind Modelle, die sich zum Liegen eignen nicht nur grösser, sondern kosten auch etwas mehr. Hierbei sind die ergonomischen Relaxliegen sehr empfehlenswert.Einen Einfluss auf den Preis der Infrarotkabine hängt auch vom verwendeten Material ab. Hochwertige Infrarotkabinen verfügen über einen Ionisator. Mit diesem wird die Luft in der Kabine von Gerüchen und Schadstoffen befreit.

Eine Infrarotkabine – eine echte Alternative zu einer klassischen Sauna

Ob eine Infrarotkabine oder eine Sauna ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Vorlieben. Während für eingefleischte Saunafans eine Infrarotkabine nicht in Frage kommt, werden Personen, die die Hitze in der Sauna nicht gut vertragen, nie mehr etwas anderes wollen als eine solche Infrarotkabine.Wenn Sie Ihre Infrarotkabine kaufen und den Kaufvorgang abgeschlossen haben, wird Ihnen diese bequem nach Hause geliefert. Und schon bald können Sie sich in der angenehmen Wärme Ihrer neuen Infrarotstrahler Sauna zurücklehnen und genießen.

Verschiedene Infrarotkabinen für unterschiedliche Bedürfnisse

Welche Infrarotkabine für Sie das richtige Modell ist, kommt darauf an, wo Sie sie nutzen wollen und wie viele Personen darin Platz finden sollen. Es gibt Sitzsaunen, in denen nur Sie alleine Platz haben. Diese benötigen natürlich auch nur sehr wenig Platz. Es gibt auch Unterschiede bei der Art der Strahlung, die genutzt werden. Soll es eine Kabine mit einem Vollspektrumstrahler sein oder doch lieber einen Karbonstrahler oder einen Keramikstrahler?

Der Vollspektrumstrahler

Bei diesen Infrarotkabinen wird das ganze Spektrums des Infrarots abgedeckt, also A- B- und C-Infrarotstrahlen. Das bedeutet für Sie, dass die Haut sehr angenehm erwärmt wird. Die Strahlen sind nicht schädlich für die Gesundheit, sondern entfalten eine wohltuende Wirkung. Ein Nachteil dieser Kabinen sind die hohen Anschaffungskosten. Auch dürfen Sie sich in solchen Kabinen nicht zu lange aufhalten, denn das könnte sehr wohl schädlich für die Gesundheit sein.

Der Keramikstrahler

Dieser Strahler gibt vorwiegend B- und C-Infrarotstrahlen ab. Die Strahler heizen sich sehr schnell auf und eigenen sich hervorragend für die Therapie von Gelenken und Muskeln. Die Strahler werden nicht heiß, werden aber als unangenehm empfunden, wenn man zu nahe an den Strahlern ist.

Infrarotkabinen für den Außenbereich: Holz behandeln

Bei Infrarotkabinen für den Außenbereich muss das Holz behandelt werden. Ist dies nicht bereits geschehen, müssen Sie dies tun, bevor Sie die Sauna aufstellen und in Betrieb nehmen. Nur so bleibt es lange schön und kann die Feuchtigkeit aushalten und ist für die verschiedenen Temperaturschwankungen gewappnet.Doch wenn das Holz unbehandelt ist, hat dies natürlich einen entscheidenden Vorteil für Sie. Sie können es auch in einer Farbe streichen, die zu Ihrem Haus und zu der Umgebung passt, in welchem Sie die Aussensauna-Infrarotkabine aufstellen wollen. ¨

Infrarotkabinen – Verschiedene Angebote in unserem Saunashop

Überlegen Sie, welche Bedürfnisse und Anforderungen Sie an Ihre Infrarotkabine haben, die Sie kaufen wollen. Sehen Sie sich in unserem Shop um. Sie werden begeistert sein. Sie haben die Wahl zwischen Infrarotkabinen mit Flachdach oder mit einer Dachschräge. Das ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ob groß oder klein, zum Liegen oder nur zum Sitzen, für den Garten oder für den Innenbereich: Wir haben die passenden Modelle für Sie.Sie sehen, eine Infrarotstrahler-Sauna ist nicht nur modern, sondern sieht auch ästhetisch gut aus. Die Online-Angebote in unserem Saunashop zeichnen sich dadurch aus, dass sie günstig sind und für jeden Geschmack und Bedürfnis ein passendes Produkt erhältlich ist. Sehen Sie sich um, Sie werden begeistert sein.